Vergittert

Eine Renovierung ist hin und wieder notwendig, wenn die Häuser immer älter werden. Genau so wie diverse technischen Geräte, die eine Generalüberholung erhalten. Nur bei älteren Menschen funktioniert das nicht – noch nicht. Wer weiß was alles mal möglich sein wird in der Zukunft. Gesehen in Dessau-Nord.

Restmüll

Im Reih‘ und Glied wurden diese Mülltonnen sorgfältig aufgestellt und warten auf die Inspektion Abholung durch den Truppentransporter das Entsorgungsfahrzeug.

Bassboxxx

Bassboxxx steht auf der Bank geschrieben. Vielleicht ist es was ganz neues. Eine neuartige Bassbox mit ganz neuer Technik, was ich noch nicht kenne. Vielleicht vom selben Designer wie das Hundeklo in Neviges. Ich meine, die Technik entwickelt sich rasch weiter und es ist nicht einfach immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Schon gar nicht als Mittdreißiger. Da hat die Jugend heute einiges Voraus. Gesehen am Kreisverkehr Goethestraße – Kantstraße in Dessau-Nord.

Ein Herz für geschlossen

Edeka in Dessau-Nord hat ein Herz für Lebensmittel. Hat an Samstagen aber auch um 14:00 Uhr schon geschlossen. Dabei wollte ich gegen 17:00 Uhr leckere Donuts und Dr. Pepper Cola kaufen. Zum Glück die Kamera dabei gehabt, sonst wäre ich umsonst hingegangen und hätte jetzt keine Anekdote zu erzählen.