Ins Kaufland

Auf dem Weg nach oben ins Kaufland auf der linken Spur der doppel-spurigen Rolltreppe. Neben den Rolltreppen gibt es noch einen kleinen Fahrstuhl. Aber letzteres wird von der zahlende Kundschaft nicht benutzt.

Kaufland

Und so sieht das ganze aus, wenn man es nicht in einer Pfütze sieht. Ganz groß und anmutig. Die Glasfassade spiegelt den Himmel wieder. Sehr hübsch anzuschauen, kann man auch nicht übersehen, wenn man dort hinfährt.

Wo ist das?

Nach dem Regenfall bleiben hier und da immer mal kleine Pfützen. Gut für mich, da man hier Dinge auf dem Kopf und spiegelverkehrt sehen und fotografieren kann, wie hier das große Logo von Kaufland in Mildensee – nur wenige Minuten mit dem Auto entfernt.

8.690,-€

Werbung muss eindeutig sein. Bei dieser Reklame-Aktion kann man es auch missverstehen. Es gibt bestimmt Juristen die die Eindeutigkeit anzweifeln. Kosten alle vier Autos zusammen 8.690€ oder je 8.690€? Der natürliche normale Menschenverstand sagt selbstverständlich jedes Auto 8.690€. Gesehen in der Wolfgangstraße, gegenüber Kaufland.

Es wird gebaut

In Dessau wird gebaut. Genauer gesagt bei Kaufland. Noch genauer gesagt bei Kaufland in der Zunftstrasse. Neben der Verkaufsfläche wird sicherlich auch das Sortiment erweitert. Und so ganz nebenbei ist eine Baustelle kein Spielplatz für Kinder.