Besetzt

Während der Weihnachtszeit sollte man noch mehr Rücksicht auf anderen Mitmenschen nehmen. Aber manchmal, ja manchmal haben andere Dinge höhere Prioritäten als Rücksicht. Und in diesem Fall ist der Verkauf von Weihnachtsbäumen natürlich wichtiger als den speziellen Parkplatz freizuhalten. Aber es gibt sicherlich eine Genehmigung dafür. Interessant ist es trotzdem :)

Nase vorn

Straßenrennen sind in Dessau (und woanders auch) verboten. Auf einem Parkplatz kann man hin und wieder trotzdem die Nase vorn haben. Ganz legal.

Dein Auto

Gut geparkt. Leicht raus zu fahren und immer den Pfeil nach. Schickes Auto übrigens. Gefällt mir. Ist aber nicht mein Auto.

Diskriminierung?

Ganz klare Diskriminierung. Besucher dürfen nicht auf der linken Seite parken und bedienstete dürfen nicht auf der rechten Seite parken. Wären wir in den USA in den 60er, würde da stehen „White“ – „Colored“. Aber wir sind zum Glück über 50 Jahre weiter und nur im idyllischen Dessau.