Wächter

Wächter am Tierpark. Keine Sphinx aus Ägypten. Aber eine gewisse Ähnlichkeit besteht irgendwie schon, oder nicht?

Jetzt bekommt das Tierpark noch eine gewisse Mystik ;)

Ei Ei Ei

Kurz nach 9 Uhr in den Tierpark. Schlange stehen an den Kassen.  Trotzdem keine Ostereier gefunden. Nur die, die an den Gebüschen hängen. Diese sind jedoch nicht für den Verzehr geeignet. Andere hatten volle Körbe, andere leere und andere wollten auch gar nicht suchen, sonder einfach einen schönen Tag im Tierpark haben.

Sonnenseite

Gestern Regenwetter. Heute Sonnenwetter ohne Regen. Zeit sich zu entspannen und zu sonnen. Eine kleine Fläche für dich ganz allein. Loge oder Parkett? Hauptsache Bauhaus Balkon.

Ein Tag im Tierpark

Die Mama ist nicht da zum Muttertag. Bleibt nur der Papa. Und ab geht’s in der Tierpark. Immer wieder schön. Gerade bei diesem Wetter. Sonne satt. Bleiben kann man den ganzen Tag für 5€ (3,50€ Erwachsene, 1,50€ Kinder ab 3 Jahre). Kinderspaß = unbezahlbar.

Die Kuppel

Sonntag, Wetter: sonnig, kein Regen.

Ideales Wetter für einen Spaziergang im Tierpark. Egal ob mit Oma/Opa, Ehefrau/Ehemann, Freund/Freundin oder mit Kindern. Spaß macht es immer – egal welches Alter.

Und während die meine Kinder einen leckeren Eis schleckten (nicht im Bild). Entstand dieses Bild von der „Kuppel“ im Tierpark.

Im Glanz der Sonne

Aus dem dunklen Wald kam ich hervor.
Schneewittchen und die 7 Zwerge sangen im Chor.
Und Manuell Neuer stand im Tor.
Als Chuck Norris sich in Dessau verlor,
schrie ich, Schatz, fahr‘ mal den Wagen vor.

Durch sieben Säulen musst du gehen

Die Sieben Säulen, einen Relikt aus früher und einen Teil vom Georgium. Ich nenne es gern das Dessauer Tor. ;)

Durch sieben Säulen musst du gehen.

Manchmal geh ich durch Dessau ein Stück.
Manchmal wünsch ich mir ein bisschen Glück.
Manchmal geh ich eilig und geschwind.
Manchmal kommt eine Brise Gegenwind.

Manchmal, egal ob Schneesturm oder Platzregen.
Manchmal, habe ich nichts dagegen.
Manchmal ist nichts los in der Stadt.
Manchmal findet das Leben woanders statt.

Durch sieben Säulen musst du gehen,
Dann kannst du in Dessau viel mehr sehen,
Und müsstest dafür nicht einmal anstehen,
Lediglich einmal elegant aufstehen.

Manchmal ist alles in Dessau fotogen,
Manchmal ist alles auch einfach homogen.
Manchmal fehlt ein passender Blick und
Manchmal macht es einfach nur Klick.

Manchmal ist alles in Dessau interessant und
Manchmal ist Dessau einfach nur charmant.
Manchmal sind es die Menschen hier in der Stadt.
Manchmal alles andere, die es lebenswert macht.

Durch sieben Säulen musst du gehen,
Dann kannst du in Dessau viel mehr sehen,
Und müsstest dafür nicht einmal anstehen,
Lediglich einmal elegant aufstehen.

Kleines Gedicht von Jing Zhou.
Inspiriert durch „Über sieben Brücken musst du gehen

Im Bauhaus

Touristen (auch Touries genannt) in einen der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Dessau – das Bauhaus. Später kann man bestimmt noch einer größere Wanderung beobachten, wenn das Bauhaus-Museum in der Innenstadt steht – irgendwann.

Ich bin Nummer 8

Einer von vielen kleinen Besucher an der Elbe um die schnellen Motorboote zu sehen. Wer er groß wird, wird er vielleicht auch Motorboot-Rennfahrer. Ist viel cooler als Austronaut. Freiluftkino mit Sportprogramm – 50. Internationales Motorbootrennen.