Schlagschatten

Wenn die Sonne rauskommt – und das tut sie oft in Dessau – dann kann man schöne, interessante Dinge sehen. Wie z.B. der Schatten zweier Bäume, die sich an der Fassade kreuzen. Man muss allerdings zum richtigen Zeitpunkt da sein, um solch ein Naturschauspiel in Dessau zu erleben. Das gibt’s eben nicht überall.

Kaufland

Und so sieht das ganze aus, wenn man es nicht in einer Pfütze sieht. Ganz groß und anmutig. Die Glasfassade spiegelt den Himmel wieder. Sehr hübsch anzuschauen, kann man auch nicht übersehen, wenn man dort hinfährt.

Wo ist das?

Nach dem Regenfall bleiben hier und da immer mal kleine Pfützen. Gut für mich, da man hier Dinge auf dem Kopf und spiegelverkehrt sehen und fotografieren kann, wie hier das große Logo von Kaufland in Mildensee – nur wenige Minuten mit dem Auto entfernt.

Kindheitstraum

Man hört ja, dass viele Kinder gern mal eine Lokomotive von innen sehen wollen. Am Tag der offenen Tür bei der DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH hatte man die einmalige Gelegenheit dazu. Auch wenn es nicht mein Kindheitstraum war, war es durchaus interessant und es ist sehr eng da drin.