Vom Winde verweht

Das Wetter hier im größten Dessau der Welt war überwiegend „bäääh“. Viel Regen, viel Wind und Schnee soll auch noch kommen. Die ersten fangen vermutlich schon an, sich den Sommer zurück zu wünschen ;)

Wie grün sind deine Blätter

O kleiner Baum, o kleiner Baum,
wie grün sind deine Blätter!
Du grünst nicht nur zur Sommerzeit,
nein, auch im Herbst, zur Winterzeit.
O kleiner Baum, o kleiner Baum,
wie grün sind deine Blätter!

O kleiner Baum, o kleiner Baum,
du kannst noch größer werden!
Wie oft habe ich dich gesehen,
aber erst jetzt, hat es mich erfreut!
O kleiner Baum, o kleiner Baum,
du hast mir sehr gefallen!

O kleiner Baum, o kleiner Baum,
du hast die Haare wunderschön!
Nicht so wie meine, ungeföhnt,
daneben bist du noch fotogen
O kleiner Baum, o kleiner Baum,
du hast die Haare wunderschön!

Hier ist das Bild in Farbe ;)

Viel Rauch

Es brennt nichts. Es fackelt nichts. Es raucht nur beim teilen von Steinen. Was nicht passt, wird eben passend gemacht. Baustelle Kurt-Weil-Straße. Dessau – es gibt immer was zu tun.

Bin da :)

Bin da, wenn ich da bin. Und wenn ich nicht da bin, dann bin ich weg. Wenn ich da bin, klingele einfach und ich öffne die Tür – oder auch nicht. Liegt dann daran, dass ich nicht da bin. Alles klar? ;)

Jubiläum

Ost- und West-Deutschland feiern die 25 Jahre Wiedervereinigung. Und Jule Bambule ist (vor kurzem) 30 geworden. Jule, wer auch immer du bist, hab ein schönes Leben! :)

Männerspielwiese

Als Kind spielt man im Sandkasten mit Miniaturbagger. Als man, spielt man mit grobkörnigen Pflastersteinen und Geräte in Originalgröße – Baustelle Kurt-Weil-Straße in Dessau Nord.