Bin da :)

Bin da, wenn ich da bin. Und wenn ich nicht da bin, dann bin ich weg. Wenn ich da bin, klingele einfach und ich öffne die Tür – oder auch nicht. Liegt dann daran, dass ich nicht da bin. Alles klar? ;)

Liebesbotschaft

Wer auch immer die Sassi ist. Sie darf sich sehr glücklich schätzen gemocht geliebt zu werden. Wobei Sassi mich an den koreanischen Film My Sassy Girl erinnert. Ein unterhaltsamer Film. Empfehlenswert. Und heute ist auch noch Valentienstag. Dann am besten den Film zu zweit anschauen.

Eduardstraße 20

Senkrechtstreifen an den Wänden gegen Schachbrettmuster am Boden. So sieht es in den Fluren im inneren des kleinen Gebäudes an der Eduardstraße 20 in Dessau aus. Hat was kunstvolles an sich. Gefällt mir.

Transparenz

Transparenz wird immer wieder gern gefordert. Insbesondere in der Politik. Ganz unpolitisch ist diese Tür. Hier weiß man, was sich dahinter verbirgt.

Verchromt

Jetzt mal ernsthaft. Ich bin schon so oft vorbei gelaufen und erst jetzt sehe ich die markanten Griffe der Tür zu Propsteikirche St. Peter und Paul. Bei dieser Tür erinnere ich mich irgendwie an den Satz „Mir hat ein Vögelchen zugezwitschert…“ und passt auch irgendwie über drei, vier Ecken zu einer Kirche. Interessant was Dessau so zu zeigen hat. Es kommt halt auf die Details an ;)