Dienstags

Wenn Sie vor haben Dessau zu besuchen. Tun Sie es nicht Dienstags. Und wenn Sie paar Tage bleiben wollen, dann kommen Sie von Mittwoch bis Montag. Denn Dienstags ist Müllabholung für die gelben Säcke (nein, ich meine nicht die Chinesen Asiaten ;)) und da sieht die Stadt gar nicht so schön aus. Und wenn Sie mehrere Wochen bleiben, dann gewöhnen Sie sich relativ schnell an den Anblick, weil in ihrem Ort der Mühl auch mal abgeholt wird – hoffentlich.

Freiluft-Theater

Hin und wieder hat Dessau Freiluft-Theater nicht im Veranstaltungskalender. Das Programm ist das pure Alltagsleben. Sitzplätze im Freiluft-Theater sind in der Regel nur eine Handvoll verfügbar. Wer schnell ist kann noch einen freien Platz ergattern, bevor es ein anderer tut oder entfernt wird.

Restmüll

Im Reih‘ und Glied wurden diese Mülltonnen sorgfältig aufgestellt und warten auf die Inspektion Abholung durch den Truppentransporter das Entsorgungsfahrzeug.

Vorsicht Loch

Und daneben eine teilweise ausgetrocknete Bananenschale. Da hat jemand die öffentliche „Mülltonne“ nicht getroffen. Jetzt muss man ja aufpassen, dass man nicht auf der Bananenschale ausrutscht und ins Loch fällt. Gefährlich, ganz gefährliches Pflaster.

Die zwei

Briefe, die keiner braucht. Handelt es sich dabei doch eigentlich nur um Werbebriefe an die Bewohner des Hauses. Und ich bekomme diese Werbung auch, auch wenn ich ganz wo anders wohne.

Sauber gestapelt

Sorgfältig gestapelt und auf dem Kopf gestellt. Da hat jemand saubere Arbeit geleistet und sich Mühe gegeben. Macht nicht jeder. Liegt bestimmt an der Menge von Bananen, die verspeist wurden.